Restaurantauswahl mit System

Salatteller - Feldsalat mit Äpfeln, Zwiebeln und Speck

Griechisch, Asiatisch, Französisch oder doch lieber gute deutsche Hausmannskost? Bevor Sie sich für ein Restaurant entscheiden, sollte feststehen, worauf Sie Appetit haben! Die Anzahl der Gäste ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium für die Wahl der Lokalität. Denn wenn Sie einen Geburtstag mit 20 Gästen feiern wollen, ist die gemütliche Pizzeria um die Ecke mit ihren vier Tischen definitiv die falsche Wahl.

Sofern Sie online nach einem passenden Restaurant suchen, gibt die Homepage erste wichtige Informationen preis. Hier finden Sie die Speisekarte, Fotos der Einrichtung, sowie der Gastleute und Sie erhalten vor allem eines: Einen ersten Gesamteindruck! Ist dieser bereits lieblos und schmuddelig, dann ist es das Lokal höchstwahrscheinlich auch. Der Vorteil bei der Online-Suche: Mit einem Klick ist es ruckzuck aus dem Blick!

Was zählt: ein gepflegter Eindruck und eine kleine aber gute Speisekarte

SalattellerDie Suche vor Ort gestaltet sich etwas anders. Das erste bleibende Bild vermittelt das Gebäude. Es sollte, ebenso wie alles andere, einen gepflegten Eindruck machen. Der zweite Blick fällt auf die Speisekarte. Ist die Auswahl zu groß oder gleicht das Lesen der Speisekarte einer Rundreise quer durch Europa, lässt dies vermuten, dass hier nicht alles frisch gekocht wird und dass keine Spezialitäten des Hauses zu erwarten sind. Eine kleinere Karte mit einer bewussten Auswahl an Speisen hingegen zeugt von einer selbstbewussten Küche. Wenn Sie beim Lesen der Gerichte bereits Appetit verspüren, dann sind sie gewiss am richtigen Ort. Zumindest bis zum Betreten des Gastraums. Verlassen Sie sich hier auf Ihren Geruchssinn: Wenn Sie einen Duft vernehmen, dann sollte dieser lecker und nicht mit abgestandenem Öl verwandt sein. Klar und übersichtlich, sauber und frisch – dieser Eindruck zählt. Einfach einladend. Der Service muss einen freundlichen und zuvorkommenden Empfang bereiten. Dann können Sie mit einem guten Gefühl am Tisch Platz nehmen. Sind Tischdecke, Glas und Besteck sauber, kann beruhigt das Essen bestellt werden.

Wie gut das Restaurant tatsächlich ist, lässt sich natürlich erst nach dem Essen sagen. Wenn Sie bei der Auswahl des Restaurants jedoch bereits das eine oder andere beachten, minimieren Sie die Gefahr einer bösen Überraschung und werden oft mit einem herzlichen Service und hervorragendem Essen belohnt.